SIRIUS – Stern der Harmonie

Schön, daß wir Euch auf unsere Seite locken und Euer interessiere wecken konnten. Wir begrüßen Euch recht herzlich und möchten Euch kurz berichten, warum wir den SIRIUS, den Stern der Harmonie, für uns und unsere Arbeit ausgewählt haben.

Das Sternensystem SIRIUS liegt ca. 550.000 Mal weiter von der ERDE entfernt, als die SONNE von der ERDE, knapp 80 Billionen Kilometer. Das Licht benötigt 8,6 Lichtjahre um vom SIRIUS zur ERDE zu gelangen.

Trotz dieser riesigen Entfernung, ist SIRIUS einer unserer nächsten Planeten, sozusagen unser Nachbar, welcher uns mit seinem Licht erfüllt. SIRIUS ist der hellste Fixstern am Himmel. Er gehört zu dem Sternenbild HUND. SIRIUS ist nicht nur ein einzelner Stern, sondern hat noch einen kleinen Bruder. SIRIUS, besser gesagt SIRIUS A, ist größer und heller als die SONNE. Sein kleiner Bruder SIRIUS B scheint nicht so hell, doch dafür wiegt ein Fingerhut seiner Materie ca. 1 Tonne. SIRIUS B hat ungefähr die Größe der ERDE. Den kleinen Bruder fand man zuerst und es handelt sich dabei um einen Weißen Zwerg.

So unterschiedlich die Beiden auch sind. Sie leben friedlich miteinander in nächster Nähe. Wie dieser harmonische Zustand erreicht wird, erzählt uns die feinstoffliche Information, welche durch das Licht zu uns gelangt.

Der Eine oder der Andere fragt sich vielleicht: „Was bedeutet das für uns?“ Ganz einfach, daß sich die Erde als Ganzes weiterentwickeln würde, wenn wir in größerer Harmonie wären. Wie oben, so unten. Das Ziel ist ewige liebevolle Harmonie zwischen der Erde und allen Lebewesen, die auf und mit ihr Leben. Jedoch, wie kommen wir dort hin?

Wir müssen eine bewusste harmonische Verbindung zwischen unserem physischen Körper und unserem Gefühlsbereich, sowie dem Bereich des Denkens, unsere Gedanken und unser höheres Bewusstsein, wieder herstellen.

Das Licht des SIRIUS (Feinstoffliche Information) hilft uns, unsere unterschiedlichen Seiten durch Bewußt werden und Klären harmonisch zu verbinden. Denn oft binden wir große Anteile unserer Lebenskraft an eine Scheinharmonie. Sie macht uns unzufrieden, unglücklich und krank. Wir müssen unser Denken und Fühlen wieder in Ausgleich und Harmonie bringen. So wie der große SIRIUS A (Denken) und der kleine SIRIUS B (Fühlen). Sie haben es geschafft, disharmonische Gegensätze in ein konstruktives Miteinander zu bringen.

Wie kommen wir nun zu Einklang mit uns selbst? Hier ist der Weg aus dem Labyrinth

EIGENSCHAFTEN
KLANG — Sirius
MINERAL — Gold
ENGEL — Etziekael
STERNZEICHEN — Sternensystem

Herzlich Willkommen